FDP Ennepetal

PCB-Belastung: Freie Demokraten Ennepetal setzen sich für eine schnelle Klärung ein

Wir Freie Demokraten in Ennepetal teilen die berechtigte Sorge der betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner um die Gesundheit Ihrer Familien. Die bisherige Informationspolitik zur PCB-Belastung im Gewerbegebiet Oelkinghausen und seiner Umgebung hat für große Verunsicherung gesorgt. 

Viele Fragen sind noch nicht beantwortet. Deshalb steht die transparente und zeitnahe Kommunikation für die Betroffenen an erster Stelle, um so die Sicherheit und das Vertrauen in die verantwortlichen Stellen zurückzugewinnen. Außerdem müssen alle verantwortlichen Stellen gemeinsam und vertrauensvoll zusammenarbeiten. Parallel sind alle Maßnahmen zu ergreifen, um die Belastung der Betroffenen möglichst gering zu halten.

Wir setzen uns deshalb weiterhin mit allen uns in der Kommunalpolitik zur Verfügung stehenden Mitteln für eine schnelle Klärung der offenen Fragen und eine bestmögliche Kommunikation ein.

Die Bevölkerung muss bei Neuigkeiten umgehend informiert und beteiligt werden. Sachlichkeit, Beharrlichkeit und vertrauensvolle Zusammenarbeit führen hier am schnellsten zum Erfolg. Einer politischen Instrumentalisierung über Schreckensbilder oder dem Schüren von Ängsten stellen wir uns entschieden entgegen.